Stader Zusatzvorstellung muss ausfallen

Das Virus macht uns den nächsten Strich durch die Rechnung:

Auch unsere geplante Zusatzvorstellung in Stade am 12. Dezember im Hotel Vier-Linden müssen wir schweren Herzens absagen. Leider machen solche öffentlichen Veranstaltungen derzeit keinen Sinn. Die Menschen sind sehr verunsichert, geben ihre Karten zurück und bleiben lieber zu Hause. Ist ja auch angesichts der Lage durchaus vernünftig.

Ach Mädels, bleibt uns bitte trotzdem treu – es kommen ja hoffentlich wieder bessere Zeiten.

Eure Bibi & Ina

Ein Grund zum Feiern: Bibi & Ina treten seit fünf Jahren im Duett auf!

Wie die Zeit vergeht:

Ich habe grad festgestellt, dass ich seit nunmehr fünf Jahren mit Ina gemeinsam auf der Bühne stehe. Im Herbst 2016 haben wir angefangen, unser Weihnachtsprogramm „Schräge Bescherung“ zu schreiben und einzuüben. Ich sehe uns noch bei Ina in der Küche sitzen…

Dann ging es los, im Duett haben wir den ganzen Norden unsicher gemacht.

13 Auftritte in drei Wochen!

Ein gelungener Auftritt fühlte sich dann so an: Man möchte die ganze Welt umarmen, mit jedem einzelnen Zuschauer eine Flasche Sekt leeren, den Applaus in Endlos-Schleife im Gehirn speichern, allen Miese-Petras ein Strahlen um die Ohren schlagen und sich die empfundene Glückseligkeit für schwere Stunden bewahren.

So fühlen Ina und ich uns nach gelungenen Auftritten bis heute:  Glück pur!

Mädelsabend in Ellerau: Heimspiel gewonnen!

Nervenkitzel:

Ina und ich waren vor unserem Auftritt in Ellerau so wahnsinnig aufgeregt, wir konnten es selbst nicht glauben. Aber Heimspiele sind immer besonders, denn man schaut ja in lauter bekannte Gesichter. Zum Glück können wir uns darauf verlassen, dass unser Lampenfieber vom ersten Satz weggeblasen wird. So war es auch gestern in Ellerau: Das Nervenflattern wich dem Spaß und wir konnten mit Hilfe unseres tollen Publikums zur gewohnten Form auflaufen. War das herrlich!

Allen, die dabei waren, danken wir für die gute Stimmung, das Lachen und den Applaus.

Ein ganz besonderer Dank geht an unsere Freundin Hilla, die Queen of Culture, sowie an die helfenden Hände unserer Theatergruppe ‚Bühnenreif‘ – ohne Euch hätten wir den Abend nicht organisieren können.

Es ist einfach grandios, solche Freunde zu haben.

Eure Bibi & Ina

„HURRA!“ zwei Mädelsabende in Quickborn-Renzel auf dem Dachboden im Helenenhof

Fotos: K. Jessen
Hurra, wir leben wieder!

Die Termine stehen: Am Donnerstag, 12. August, und am Freitag, 13. August, werden wir auf dem Dachboden des Helenenhofes in Quickborn, Dorfstr. 51 a, auftreten.

Karten für 18 € (inkl. Begrüßungsdrink) gibt ab sofort im Vorverkauf bei der Quickborner Buchhandlung Theophil, Am Freibad.

Wer mit seiner Freundin dabei sein möchte, besorge ich auf jeden Fall Karten, denn wg. Corona ist die Anzahl der Sitzplätze natürlich begrenzt.

Wir freuen uns auf Euch!

Corona: Auftritt Alveslohe abgesagt!!!!!!

„Kultur im Dorf“, der Veranstalter unserer geplanten Bühnenreif-Vorstellung am 20. und 21. März in ALVESLOHE, hat als Vorsichtsmaßnahme die Veranstaltungen abgesagt. Es wird einen neuen Termin geben, sobald sich die Virus-Lage entspannt hat. Dieser seht noch nicht fest.

Gesunde Grüße an all unsere Fans, sendet das Theater Bühnenreif

Mädelsabend in Neunünster ist AUSVERKAUFT!

Ist das die Möglichkeit? Für meinen Mädelsabend im statt-Theater Neumünster gibt es schon keine Karten mehr! Alle, die eine Karte ergattern konnten: Bringt gute Laune mit! Das wird bestimmt ein heißer Abend.