„Bühnenreif“ in Ellerau – das war knorke!

Foto: D. Juhl

Die Proben und die ganze Aufregung haben sich gelohnt. Unsere ersten beiden Aufführungen von „Morgen ist heute gestern“ waren fantastisch. Wir haben ganz viel Lob aus dem Publikum gehört: „Viel Spielfreude“, „hat ganz viel Spaß gemacht“, „tolles, intelligentes Stück“ und „wir haben den Abend genossen“.

Wir haben es auf der Bühne auch genossen. Hat ganz viel Spaß gemacht mit der verrückten Ellerauer Truppe. Ein lieber Dank geht an das Team von „on Hair“, dem Quickborner Friseursalon, es hat uns toll geschminkt und frisiert.

Am kommenden Wochenende geht es weiter: Zwei Gastspiele im Quickborner Artur-Grenz-Saal stehen an. Am Freitag, 31. Januar, und am Samstag, 1. Februar, 19.30 Uhr hebt sich der Vorhang erneut. Karten gibt es bei der Buchhandlung Theophil in Quickborn!

Eure Bibi Maaß

Huch! Weihnachten ist ja schon vorbei!

Ich war darum mal einige Tage offline: keine Mails, keine Posts – einfach mal alle Geräte ausgeschaltet und bei Kerzenschein die Festtage genossen. Tja, und schwups ist Weihnachten vorbei. Das neue Jahr naht. Darum jetzt an alle: Ich wünsche einen guten Rutsch, Glück, Gesundheit und Spaß am Leben. Wir sehen uns 2020 wieder.

Das Jahr beginnt für mich mit den Aufführungen meiner Theatergruppe „Bühnenreif“ und dem Stück: „Morgen ist heute gestern!“.

Aufführungen:

Ellerau: Freitag, 24. Januar (Premiere) und Samstag, 25. Januar, Grundschule, Dorfstraße. Beginn: 19.30 Uhr. Karten: 8 €. VVK: Elektro Bollmann, Steindamm 1, Ellerau, sowie Buchhandlung Theophil, Klöngasse in Quickborn.
Quickborn: Freitag, 31. Januar, und Samstag, 1. Februar, Artur-Grenz-Saal, Am Freibad 7. Beginn: 19.30 Uhr. Karten: 10 €. VVK: Elektro Bollmann, Ellerau, und Buchhandlung Theophil, Quickborn.

Tornesch: Samstag, 22. Februar, Pomm 91, Pommernstraße 91, 19.30 Uhr. Karten: 10 €.
VVK unter anderem bei: Geisler Zeitungen, Esinger Str. 3 in Tornesch. Schneller geht’s online: http://toall.de/
Alveslohe: Freitag, 20. März, und Samstag, 21. März, Bürgerhaus, Paul Simon Weg.
Beginn: 20 Uhr. Karten: 10 € (ermäßigt 8 €). VVK: Alvesloher Post und
QS-Druckservice, Skandinavienallee 5, Ellerau, per Email:
KID-Alveslohe@gmx.de oder via:https://www.kid-alveslohe.de/

Theater Bühnenreif: VVK hat begonnen!

Für unsere Aufführungen in Ellerau (24. und 25. Januar 2020) und Quickborn (31. Januar und 1. Februar 2020) gibt es ab sofort Karten im Vorverkauf bei Elektro Bollmann in Ellerau sowie der Buchhandlung Theophil in Quickborn. Also Fans, nichts wie hin und Karten besorgen. Eure Bibi Maaß