Beiträge

Im Burger Fährhaus war es soooo schön!

Foto: Omar

Uns hat zwar eine fiese Erkältung dahingerafft, aber Ina und ich denken immer noch mit ganz viel Freude an unseren Mädelsabend im Burger Fährhaus zurück. Ihr, also unser Publikum, hat uns mit soviel Applaus regelrecht durch den Abend getragen. Was den Auftritt perfekt gemacht hat, war die Gastfreundschaft vom Fährhaus-Team. Bei Euch fühlt man sich wirklich aufgehoben!

Darum kommen wir auch gern am 17. März nochmals mit unserem Programm „Zickenkrieg“ nach Burg. Es grüßen Bibi & Ina

Sensationeller Spaß im Burger Fährhaus

Das war mal ein Spaß im Burger Fährhaus am Donnerstag! Eng an eng saßen die Mädels – haben geschattert und gelacht, noch bevor ich auf der Bühne war. Ein Hühnerhaufen in bester Stimmung! Ich grüße hier nochmals die Post-Mädels, an deren Tisch ich sitzen durfte.

Einige lachende Gesichter sehe ich jetzt noch vor meinem geistigen Auge und ich will hoffen, dass ihr alle wieder dabei seid, wenn ich am 14. November mit meiner Freundin Ina und dem Programm „Zickenkrieg“ nach Burg zurückkehre. Am Donnerstag habe ich mit Veronika bereits den Folge-Termin abgemacht. Es geht also weiter mit Mädels-Spaß im Burger Fährhaus.

Also, wir sehen und im November,

Eure Bibi Maaß