Schlagwortarchiv für: Bibi & Ina

Zurück vom grandiosen Mädels-Urlaub

Voller Tatendrang sind wir aus unserem Portugal-Urlaub zurück. Es kann wieder losgehen. Dreckwäsche wurde gewaschen und auch am Meeresstrand haben wir Text gelernt. Jetzt dürfen uns Corona und die Gaspreise nur nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen. Wir freuen uns auf unsere kommenden Auftritte!

Eure Bibi & Ina

Nach dem Auftritt ist vor dem Auftritt!

Moin Mädels,

lasst uns gemeinsam lachen und das Leben feiern!

Besorgt Euch Karten für einen unserer nächsten Auftritte und vergesst für einen Abend alle Probleme. Infos zu Orten, Preisen und mehr findet ihr unter Button ‚Termine‘.

Ein Feuerwerk aus Endorphinen und Adrenalin!

Das war mal wieder ein exorbitant geiler Mädelsabend, unser Auftritt im „LUSTIs“ in Schenefeld. Die Mädels, wie diese Gruppe, waren außer Rand und Band. Überschäumende Stimmung! Wir haben es auf der Bühne genossen!

Danke an unser fantastisches Publikum.

Eure Bibi & Ina

‚Bibi & Ina‘ unterwegs:

Foto: K. Jessen

Wer weiß, was uns im Herbst erwartet?

Wir nutzen darum den Sommer, unserer Leidenschaft, Frauen einen amüsanten Abend zu schenken, nachzugehen.

Eines ist in der Pandemie klar geworden:

Ausgelassen gemeinsam zu feiern und zu lachen, ist so wertvoll und befreiend.

Darum, Mädels, seid dabei, wenn wir bei Euch in Eurer Nähe auftreten.

Wir wünschen allen einen ausgelassenen Sommer!

Eure Bibi & Ina

Auftritt in der Kramer-Scheune war wirklich nice!

L. Raasch Foto

Welch ein toller Mädelsabend liegt hinter uns!

Wir konnten wieder einmal unser Publikum mit guter Laune anstecken.

Vielen Dank an alle, die gelacht und applaudiert haben, sowie an die Organisatoren und Helferinnen der ‚Kramer-Scheune‘ in Nortorf.

Eure Bibi & Ina

Bibi & Ina – glücklich zurück aus Hechthausen –

Das war mal wieder ein fantastischer Mädelsabend!

In der wunderschönen Scheune auf Gut Ovelgönne durften wir beim Kulturkreis Hechthausen auftreten, welch ein Spaß! Endlich wieder Applaus, ein lachendes Publikum und super nette Gastgeber.

Wir kommen nächstes Jahr ganz sicher wieder!

Eure Bibi & Ina

Das war wieder grandios in der Heideblüte in Hambühren!

Bibi & Ina mit Roger

Wie ein Abend unter guten Freundinnen!

Ach, wir haben es so genossen, endlich wieder zusammen auf der Bühne stehen zu dürfen – endlich wieder in lachende Gesichter blicken und den Applaus hören.

Das Team der Heideblüte hat wieder sein Bestes gegeben und alles dafür getan, dass der Mädelsabend ein Erfolg wurde. Vielen Dank dafür.

Und Euch Mädels, die ihr dabei ward, ein herzliches Dankeschön für Eure Begeisterung, die ihr uns entgegengebracht habt.

Im nächsten Jahr kommen wir wieder, versprochen!

Eure Bibi & Ina

Morgen Auftritt bei den Landfrauen Wanna, Sonntag Hauptprobe

Morgen startet das Comedy-Duo ‚Bibi & Ina‘ zu einem Auftritt im Torfwerk Falkenberg nach Wanna. Wieder mal eine Elbquerung an einem Freitag – Fahrzeit ungewiss…

Wir freuen uns auf hoffentlich gut gelaunte Landfrauen, die mit uns das Leben feiern wollen. Endlich ein Abend ohne traurige TV-Nachrichten und einfach mal abschalten.

Am Sonntag steht dann die Hauptprobe mit Theater „Bühnenreif“ an. Das wird anstrengend – hoffentlich klappt alles.

Am 25. März feiern wir ja Premiere und Welturaufführung unseres Stücks „Endstation Himmelreich“ in Alveslohe. Es gibt übrigen noch Karten hier: https://www.kid-alveslohe.de/

Stader Zusatzvorstellung muss ausfallen

Das Virus macht uns den nächsten Strich durch die Rechnung:

Auch unsere geplante Zusatzvorstellung in Stade am 12. Dezember im Hotel Vier-Linden müssen wir schweren Herzens absagen. Leider machen solche öffentlichen Veranstaltungen derzeit keinen Sinn. Die Menschen sind sehr verunsichert, geben ihre Karten zurück und bleiben lieber zu Hause. Ist ja auch angesichts der Lage durchaus vernünftig.

Ach Mädels, bleibt uns bitte trotzdem treu – es kommen ja hoffentlich wieder bessere Zeiten.

Eure Bibi & Ina

Ein Grund zum Feiern: Bibi & Ina treten seit fünf Jahren im Duett auf!

Wie die Zeit vergeht:

Ich habe grad festgestellt, dass ich seit nunmehr fünf Jahren mit Ina gemeinsam auf der Bühne stehe. Im Herbst 2016 haben wir angefangen, unser Weihnachtsprogramm „Schräge Bescherung“ zu schreiben und einzuüben. Ich sehe uns noch bei Ina in der Küche sitzen…

Dann ging es los, im Duett haben wir den ganzen Norden unsicher gemacht.

13 Auftritte in drei Wochen!

Ein gelungener Auftritt fühlte sich dann so an: Man möchte die ganze Welt umarmen, mit jedem einzelnen Zuschauer eine Flasche Sekt leeren, den Applaus in Endlos-Schleife im Gehirn speichern, allen Miese-Petras ein Strahlen um die Ohren schlagen und sich die empfundene Glückseligkeit für schwere Stunden bewahren.

So fühlen Ina und ich uns nach gelungenen Auftritten bis heute:  Glück pur!