Beiträge

Mini-Tournee nach Tarp und Mildstedt

Zurück aus TARP und MILDSTEDT!
Sie war sooo schön, unsere Mini-Tournee mit dem Weihnachtsprogramm. Im Haus an der Treene in Tarp hatten wir wieder ein fröhliches und aufmerksames Publikum, dazu die nettesten Gastgeber! Es war so beglückend, auf der Bühne zu spüren, wie sehr die Menschen im Saal uns emotional gefolgt sind: Mal wurde ausgelassen gelacht, dann wieder geschmunzelt und schließlich konnten wir Euch mit unserer Poesie fesseln. Das war ein unbeschreibliches Gefühl. Schön, dass ihr dabei ward!

Am Tag darauf durften wir im Kirchspielskrug in Mildstedt auftreten. Es wurde ein magischer Abend.  Zwischen uns und dem Publikum entstand eine ganz besondere Verbindung. Wir konnten jeden Satz, jede Mimik genießen, weil wir das Feedback gespürt haben.
Befördert wurde diese Magie durch die schöne Atmosphäre im Krichspielskrug, den netten Service und nicht zuletzt durch das sensationelle Drei-Gänge-Menü von Timo. Wir sagen Euch allen: Vielen Dank!
Eure Bibi & Ina

Beglückt zurück aus TARP

Das war ein toller Mädelsabend im Haus an der Treene!

Ausgelassene Stimmung im Saal, ganz viele Lacher und viele Frauen, die sich in meinen bitter-süßen Geschichten wiedererkannt haben. Zum Schluss sogar Standing-Ovation! Mich erreichte dort oben auf der Bühne ganz viel positive Energie aus dem Publikum. Ich grüße Euch alle, die dabei waren. Ein ganz herzlicher Dank geht an die Gastgeber Nicole und Falk, die den Abend mit viel Sympathie und Professionalität organisiert haben. Mit Ina komme ich gern am 6. Dezember und unserem Weihnachtsprogramm „Schräge Bescherung!“ zurück.

Bis dann Eure Bibi

Willkommen 2018!

Wie eine Silvester-Rakete starte ich ins neue Jahr. Und das Tolle: auch der Vorverkauf für meine Auftritte geht ab, wie eine Rakete. Im „Haus an der Treene“ in Tarp stehen die Telefone nicht still. Mädels, die am 1. Februar dabei sein möchten, wenn ich dort auf der Bühne stehe, müssen sich also sputen.

Ich habe neulich das Haus an der Treene besucht und bin begeistert. So nette Gastgeber! Das wird ein fantastischer MÄDELSABEND“!

Am 9. Februar geht es für mich dann weiter nach Sehestedt am Nord-Ostsee-Kanal und am 1. März nach Tangstedt in die „Alte Rader Schule“. Der Vorverkauf läuft. Infos findet Ihr unter „TERMINE“.