Beiträge

Das war einfach grandios!!!!

Noch ganz gerührt und geschüttelt bin ich aufgewacht.

WOW! – Das war doch mal eine grandiose Bescherung gestern im Artur-Grenz-Saal! Vor dem wunderbarsten, gut gelaunten Publikum durften wir auftreten. Alle haben mitgesungen, gelacht, geklatscht und uns zu Höchstleistungen angestachelt. Nach unserer Generalprobe hätte ich nicht gedacht, dass dieser Nachmittag so fantastisch klappen würde – aber ich stand ja mit lauter „Profis“ auf der Bühne: Joki mit seinem unaufgeregten Charme, seinem Charisma und seinem musikalischen Talent, flogen die Herzen der Zuschauer ja nur so zu – Ulf mit seiner unnachahmlichen Komik hat das Publikum im Sturm erobert – und Ina ist (nicht nur) auf der Bühne mein Alter Ego.Es hat einfach alles gestimmt: Die Technik, die Michael Feddersen mit Sachverstand und Ruhe steuerte, und das Catering, das unsere Theatergruppe „Bühnenreif“ perfekt im Griff hatte. Darum bin ich immer noch gerührt und geschüttelt – Eure Bibi Maaß

Weihnachten steht vor der Tür!

Foto: B. Maaß
30 Grad im Schatten und bei uns weihnachtet es schon!
Für unser Weihnachtsprogramm haben wir als Verstärkung „Joki“, Joachim Theege, aus Elmshorn und unseren Kumpel Ulf Wilkens mit ins Boot geholt. Wir schippern zusammen am Samstag, 14. Dezember, in den Artur-Grenz-Saal in Quickborn und werden Euch dort erfrischend unbesinnlich auf Weihnachten einstimmen. Das wird mega!
Wer Joki kennenlernen möchte, klicke hier: https://www.joki-musik.de/