Beiträge

„Bühnenreif“ in Ellerau – das war knorke!

Foto: D. Juhl

Die Proben und die ganze Aufregung haben sich gelohnt. Unsere ersten beiden Aufführungen von „Morgen ist heute gestern“ waren fantastisch. Wir haben ganz viel Lob aus dem Publikum gehört: „Viel Spielfreude“, „hat ganz viel Spaß gemacht“, „tolles, intelligentes Stück“ und „wir haben den Abend genossen“.

Wir haben es auf der Bühne auch genossen. Hat ganz viel Spaß gemacht mit der verrückten Ellerauer Truppe. Ein lieber Dank geht an das Team von „on Hair“, dem Quickborner Friseursalon, es hat uns toll geschminkt und frisiert.

Am kommenden Wochenende geht es weiter: Zwei Gastspiele im Quickborner Artur-Grenz-Saal stehen an. Am Freitag, 31. Januar, und am Samstag, 1. Februar, 19.30 Uhr hebt sich der Vorhang erneut. Karten gibt es bei der Buchhandlung Theophil in Quickborn!

Eure Bibi Maaß

Theater Bühnenreif: VVK hat begonnen!

Für unsere Aufführungen in Ellerau (24. und 25. Januar 2020) und Quickborn (31. Januar und 1. Februar 2020) gibt es ab sofort Karten im Vorverkauf bei Elektro Bollmann in Ellerau sowie der Buchhandlung Theophil in Quickborn. Also Fans, nichts wie hin und Karten besorgen. Eure Bibi Maaß

Presse-Stimme

Tolle Kritik „Bühnenreif“ heute im Tageblatt
Natascha Thölen schreibt: „…wenn Bibi Maaß gemeinsam mit ihren bereits renommierten Amateur-Mimen die Texte verfassen und urkomische Szenen aus dem tägliche Leben präsentieren, sind amüsante Stunden voll herzerfrischender Unterhaltung programmiert…. Dabei schafften es Maaß und ihre Kollegen mit ausgefeilten Pointen und äußerst kreativen Begriffskreationen, dass ihre Zuschauer vor Lachen tränen vergossen…“
Am kommenden Sonnabend sind wir nochmal in Quickborn zu sehen, 19.30 Uhr, Artur-Grenz-Saal. Es gibt nur noch wenige Restkarten bei Theophil in Quickborn und bei Bollmann in Ellerau. Letzte Aufführung dann in Alveslohe am 17. Februar. Karten online hier: https://www.kid-alveslohe.de/