Beiträge

Grandioser Sieg beim Heimspiel!

Welch ein furioser Mädelsabend in unserer Heimatstadt Quickborn! Da hat sich das mörderische Lampenfieber aber mal gelohnt 🥵.Dieser nervenaufreibende Moment, kurz bevor es auf die Bühne geht… und dann Euer begeisterter Empfang… Plötzlich war alles so leicht, mal abgesehen von dem Wort: „Besserwisser-Betty“. Ina und ich haben jede Minute auf der Bühne genossen.

Ihr ward ein sensationelles Publikum! Ich bekomme immer noch weiche Knie bei dem Gedanken, dass sich 300 Frauen aus Quickborn und Umgebung auf den Weg gemacht haben, uns zu sehen, um uns dann so zu feiern! Wir danken Euch allen und der Stadt Quickborn, die das möglich gemacht hat. Ein Gruß geht auch an unseren Techniker Arne und an Jens Reese, der uns gefilmt hat. Bis demnächst, Eure Bibi & Ina

Mädelsabend in Ahlerstedt – das war mega!

Foto: Kim Jessen
Mensch Mädels, das war ein toller Abend mit Euch im Schützenhof Ahlerstedt. Kaum hatte ich die Bühne betreten, tobte auch schon der ganze Saal. Ich hatte Gänsehaut!
Ich hoffe ihr kommt alle am 15. März 2020 wieder zum „Zickenkrieg“ in den Schützenhof.
Ein ganz lieber Dank geht an das Schützenhof-Team!
Eure Bibi Maaß

Das war mega in Hohenwestedt!

Ich glaube ich habe auf meinem Mädelsabend am 21. Mai in Hohenwestedt mehr als nur eine Handvoll neuer Fans gewonnen! Ihr Mädels ward aber auch echt begeisterungsfähig. Schreibt mir gern, wie es Euch gefallen hat.
Ein großes Lob und Dankeschön geht an Neele Kulas und das Team vom Landhaus: Ihr habt den Abend toll organisiert und lecker war es ja wohl auch – wie ich gehört habe.
Vielleicht sehen wir uns alle wieder im Februar 2020, dann komme ich bestimmt mit Ina und unserem „Zickenkrieg“ zurück nach Hohenwestedt.
Bis denne, Eure Bibi

Bornhöved: Mädelsabend der Extra-Klasse!

Gestern (10.Mai) in der Alten Schmiede in Bornhöved: Welch eine ausgelassene Stimmung unter den humorvollen Mädels! Der Abend geriet zu einem lustigen Austausch zwischen mir und meinem tollen Publikum. Wir alle konnten gar nicht genug bekommen, und ich habe darum zeitlich um viele Minuten überzogen. Die in der Kälte wartenden Männer, mussten lange frieren, bevor der Schluss-Applaus abebbte. Mnesch Mädels, das war echt klasse.

Ein ganz lieber Dank geht an die Organisatoren – allen voran Hans-Peter Küchenmeister – und an die ehrenamtlichen Helferinnen. Ich komme gern wieder nach Bornhöved.

Eure Bibi Maaß

CUXHAVEN: Besser geht’s wirklich nicht!

Bibi & Ina: „Zickenkrieg!“

Das ist jetzt nicht übertrieben!
Am 27. April durften wir, das Comedy-Duo „Bibi & Ina“, auf der schnuckligen Kleinkunstbühne Cuxhaven auftreten.
Fazit: bombastisch, fantastisch, genialistisch!
Unsere Gastgeber Marina und Ralf erhalten für die Organisation und Gastfreundschaft 10 von 10 Punkten.
Und das Publikum stand ihnen in nichts nach.
Wenn wir uns ein Publikum schnitzen könnten, dann genau solch eines, wie die fröhlichen Cuxhavenerinnen dieses Abends! Auf dem Rückweg hatten Ina und ich noch Gänsehaut und haben von der Stimmung geschwärmt. Jede unserer Anspielungen ist bei Euch so angekommen, wie sie gemeint war – ein Publikum, das auch zwischen den Zeilen „lesen“ und lachen konnte.
Einfach bombastisch!
Lieben Dank an alle, die dabei waren.

Eure Bibi & Ina

Fantastisch: Zickenkrieg in Friedeburg!

Bibi & Ina grüßen alle Mädels in Friedeburg und umzu!
War das wieder ein fantastischer MÄDELSABEND mit Euch am Dienstag im Landhaus Oltmanns! Wir haben uns auf der Bühne wie unter lauter Freundinnen gefühlt. Euer stürmischer Applaus am Schluss – ein Gänsehaut-Moment – und dann sind einige tatsächlich Beifall klatschend aufgestanden! Also, besser geht’s wirklich nicht.
Besser als im Oltmanns geht es ohnehin nicht, weil wir dort immer so herzliche Gastgeber haben. Wir sagen nochmal ganz herzlichen Dank an das Team Schumacher und an alle Mädels, die dabei waren.
Es grüßen Bibi & Ina

Lachtränen und viel Applaus in Stade…

Bibi, Gitta und Lutz Feldtmann

Das war mal wieder ein toller MÄDELSABEND im Stader Vier-Linden-Kiek-In!
Mit meinen Gastgebern Gitta und Lutz habe ich noch lange gefeiert und geschnackt! Das war ein krönender Abschluss eines fantastischen Auftritts. Ich grüße alle Mädels, die dabei waren – Ihr ward der Hammer!
Am Mittwoch, 9. Oktober, komme ich mit Ina zurück nach Stade ins Vier-Linden. Hoffentlich seid Ihr alle wieder dabei.
Eure Bibi

Ein Hoch auf die Landfrauen!

Fantastisch-bombastisch war die Stimmung während meiner Auftritte bei den Landfrauen Auf dem Delm und in Harsefeld. Mensch Mädels, welch einen Spaß haben wir zusammen gehabt. Wieder zurück zu Hause, höre ich noch Euer Lachen und Euren Applaus. Ganz besonders haben mich Brigits Worte berührt, die nach der Vorstellung sagte, mein Programm habe bei ihr Lachfalten hinterlassen, aber auch ein Stück Nachdenklichkeit, denn vordergründig lustig, habe es auch einen ernsten Hintergrund. Ja, genau, liebe Birgit!

Darum trete ich so gern bei den Landfrauen auf, weil ihr seid wie ich und ich mich fühlen kann wie unter lauter Freundinnen. Ein Hoch auf die Landfrauen!

Eure Bibi Maaß

Foto: LF Auf dem Delm

Bei BERND – das war klasse!

Foto: Heinke Ballin

Mensch Mädels, war das gestern ein toller Abend mit Euch in Nindorf. Ein regelrechter Lach-Rausch, der mir entgegen schlug. Ich bin noch ganz euphorisiert. Freue mich schon auf meinen nächsten Auftritt bei Bernd, dem tollen Gastwirt aus Dithmarschen. Ja, Bernd, der macht das schon.
Übrigens, auch der dritte Mädelsabend im Nindorfer Hof ist bereits ausverkauft – aber ich komme am Dienstag, 24. September mit meiner Freundin Ina und dem Programm „Zickenkrieg“ zurück zu Bernd.
Wir sehen uns dann hoffentlich wieder, Eure Bibi Maaß

Sensationeller Spaß im Burger Fährhaus

Das war mal ein Spaß im Burger Fährhaus am Donnerstag! Eng an eng saßen die Mädels – haben geschattert und gelacht, noch bevor ich auf der Bühne war. Ein Hühnerhaufen in bester Stimmung! Ich grüße hier nochmals die Post-Mädels, an deren Tisch ich sitzen durfte.

Einige lachende Gesichter sehe ich jetzt noch vor meinem geistigen Auge und ich will hoffen, dass ihr alle wieder dabei seid, wenn ich am 14. November mit meiner Freundin Ina und dem Programm „Zickenkrieg“ nach Burg zurückkehre. Am Donnerstag habe ich mit Veronika bereits den Folge-Termin abgemacht. Es geht also weiter mit Mädels-Spaß im Burger Fährhaus.

Also, wir sehen und im November,

Eure Bibi Maaß