Das war ein fantastischer Mädelsabend in Stade!

Müde und glücklich bin ich von meinem Auftritt am Donnerstag, 22. März, aus Stade zurück. Der Mädelsabend war einfach der Hammer. Zum Glück kam die „Lachpolizei“ nicht vorbei – wir wären sonst alle verhaftet worden!
Ich sage ein ganz herzliches Dankeschön an die Gastgeber, die mit so viel Liebe den Abend ausgerichtet haben. Gruß an alle lustigen „Weiber“, die mich durch den Abend getragen haben. Am 25. Oktober komme ich ja mit Ina wieder ins Vier Linden Kiek In Hotel. Wir freuen uns schon!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.