ACHTUNG, ACHTUNG!

Für 2019 nehme ich keine Termine mehr an! Ich bin ausgebucht.

Mein Terminkalender 2020 gibt aber noch einiges her.

Ob kleine Theater, Kulturvereine, Gasthäuser oder Landfrauen-Vereine, Anfragen erst wieder für Auftritte im nächsten Jahr!

Jetzt erstmal Pause…!

Mein Oster-Endspurt führte mich nach Eicklingen bei Celle und nach Buchholz in Dithmarschen. Beide Landfrauen-Abende waren wieder mal die Wucht. Ich schwebe somit auf Wolke Sieben in den Oster-Urlaub. Das heißt: Eine Woche ohne Applaus. Na, ich werde es wohl überleben…

Am Samstag, 27. April, fahre ich dann mit Ina nach Cuxhaven. Auf der Kleinkunstbühne gastieren wir mit unserem Programm „Zickenkrieg“. An Cuxhaven habe ich nur schöne Erinnerungen. Dort bin ich vergangenes Jahr bereits aufgetreten und es war einfach nur super. Hoffentlich sehe ich viele der netten Frauen wieder.

Es gibt übrigens noch Karten, und zwar hier:

Kleinkunstbühne Cuxhaven, Querkamp 22

Karten: 18 €, Abendkasse: 22 €
Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
VVK: http://kleinkunstbühne-cuxhaven.de/ 

und bei den Cuxhavener Nachrichten

Mail: info@kleinkunstbühne-cuxhaven.de
Tel: 04721 35 69 1 od. 0171 6521153

Heute geht’s nach Nindorf zu Bernd…

Hallo Mädels in Dithmarschen,

heute und morgen trete ich wieder bei Bernd im Nindorfer Hof auf. Der Saal ist an beiden Abenden ausverkauft! Das wird ein Spaß! Bringt alle gute Laune mit und lasst Eure Lacher nicht im Keller! Mein Koffer ist jedenfalls gepackt und ich habe viele selbst-ironische Erkenntnisse einer meno-pausierenden Frau im Gepäck und meine weinrote Unterhose auch!

Gruß, Eure Bibi Maaß

Fantastisch: Zickenkrieg in Friedeburg!

Bibi & Ina grüßen alle Mädels in Friedeburg und umzu!
War das wieder ein fantastischer MÄDELSABEND mit Euch am Dienstag im Landhaus Oltmanns! Wir haben uns auf der Bühne wie unter lauter Freundinnen gefühlt. Euer stürmischer Applaus am Schluss – ein Gänsehaut-Moment – und dann sind einige tatsächlich Beifall klatschend aufgestanden! Also, besser geht’s wirklich nicht.
Besser als im Oltmanns geht es ohnehin nicht, weil wir dort immer so herzliche Gastgeber haben. Wir sagen nochmal ganz herzlichen Dank an das Team Schumacher und an alle Mädels, die dabei waren.
Es grüßen Bibi & Ina

Gestern in Salzhausen…

Das war wieder klasse! Die Mädels im Publikum waren echt gut drauf, viele haben sich in der „Conny-Controletti“ wiedererkannt und konnten über sich selbst lachen – ja, „einmal Tuppertante – immer Tuppertante!“.
Unser Dank geht an Anke Rüter und ihr Team.
Am 11. Oktober komme ich allein zurück nach Salzhausen, dann mit dem Programm „Botox ist auch keine Lösung!“, hoffe wir sehen uns wieder, Mädels.
Es grüßen aus Quickborn Bibi & Ina

Lachtränen und viel Applaus in Stade…

Bibi, Gitta und Lutz Feldtmann

Das war mal wieder ein toller MÄDELSABEND im Stader Vier-Linden-Kiek-In!
Mit meinen Gastgebern Gitta und Lutz habe ich noch lange gefeiert und geschnackt! Das war ein krönender Abschluss eines fantastischen Auftritts. Ich grüße alle Mädels, die dabei waren – Ihr ward der Hammer!
Am Mittwoch, 9. Oktober, komme ich mit Ina zurück nach Stade ins Vier-Linden. Hoffentlich seid Ihr alle wieder dabei.
Eure Bibi

Frauen-Frühstück in Groß-Rheide

Hallo Mädels in Kropp und um Kropp herum,

Lust auf einen vergnüglichen Samstagmorgen?

Gemeinsam mit der AVHS und der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Kropp/Stapelholm laden die Landfrauen Kropp zum Frauen-Frühstück am 6. April  mit anschließendem Satire-Programm ein. Beginn: 9.30 Uhr

Unter dem Motto „Botox ist auch keine Lösung!“ werde ich Eure Lachmuskeln strapazieren, einen kritischen Blick in mein Spiegelbild werfen und mich fragen: „Kann man mit Falten auch noch Sex haben?“. Euch erwartet Comedy mit aufsteigender Hitze, Humor und Selbst-Ironie!

Kosten: 15 Euro. Anmeldung bis  30. März bei Martina Bleßmann (Tel 04624 2981)  oder Ute Reimers-Raetsch (Tel 809 269)

Ein Hoch auf die Landfrauen!

Fantastisch-bombastisch war die Stimmung während meiner Auftritte bei den Landfrauen Auf dem Delm und in Harsefeld. Mensch Mädels, welch einen Spaß haben wir zusammen gehabt. Wieder zurück zu Hause, höre ich noch Euer Lachen und Euren Applaus. Ganz besonders haben mich Brigits Worte berührt, die nach der Vorstellung sagte, mein Programm habe bei ihr Lachfalten hinterlassen, aber auch ein Stück Nachdenklichkeit, denn vordergründig lustig, habe es auch einen ernsten Hintergrund. Ja, genau, liebe Birgit!

Darum trete ich so gern bei den Landfrauen auf, weil ihr seid wie ich und ich mich fühlen kann wie unter lauter Freundinnen. Ein Hoch auf die Landfrauen!

Eure Bibi Maaß

Foto: LF Auf dem Delm

Bei BERND – das war klasse!

Foto: Heinke Ballin

Mensch Mädels, war das gestern ein toller Abend mit Euch in Nindorf. Ein regelrechter Lach-Rausch, der mir entgegen schlug. Ich bin noch ganz euphorisiert. Freue mich schon auf meinen nächsten Auftritt bei Bernd, dem tollen Gastwirt aus Dithmarschen. Ja, Bernd, der macht das schon.
Übrigens, auch der dritte Mädelsabend im Nindorfer Hof ist bereits ausverkauft – aber ich komme am Dienstag, 24. September mit meiner Freundin Ina und dem Programm „Zickenkrieg“ zurück zu Bernd.
Wir sehen uns dann hoffentlich wieder, Eure Bibi Maaß

Sensationeller Spaß im Burger Fährhaus

Das war mal ein Spaß im Burger Fährhaus am Donnerstag! Eng an eng saßen die Mädels – haben geschattert und gelacht, noch bevor ich auf der Bühne war. Ein Hühnerhaufen in bester Stimmung! Ich grüße hier nochmals die Post-Mädels, an deren Tisch ich sitzen durfte.

Einige lachende Gesichter sehe ich jetzt noch vor meinem geistigen Auge und ich will hoffen, dass ihr alle wieder dabei seid, wenn ich am 14. November mit meiner Freundin Ina und dem Programm „Zickenkrieg“ nach Burg zurückkehre. Am Donnerstag habe ich mit Veronika bereits den Folge-Termin abgemacht. Es geht also weiter mit Mädels-Spaß im Burger Fährhaus.

Also, wir sehen und im November,

Eure Bibi Maaß